Die Teppichreinigung der Sasse Teppichwäscherei in Bremen bringt Glanz in Ihre verschmutzten Teppiche

Sind Sie der Meinung, dass Ihr Teppich schon mal besser ausgesehen hat? Dann zweifeln Sie nicht länger und bitten Sie einen Profi mit vielen Jahren Praxiserfahrenung im Bereich der Teppichreinigung um Hilfe. Wir von der Teppichreinigungsfirma Sasse Teppichwäscherei in Bremen kümmern uns liebevoll und verantwortungsbewusst um Ihren Teppich und Teppichboden, damit Ihre Bodendekoration schnellstmöglich wieder ihren vollen Glanz erhält.

Woran erkenne ich eine seriöse Teppichreinigung?

Wie in jeder Branche gibt es bedauerlicherweise auch bei der Teppichreinigung schwarze Schafe, die ihren vermeintlichen Kunden nur Geld abnehmen möchten, statt die Dienstleistung gewissenhaft auszuführen. Damit Sie erst gar nicht auf solche Betrügereien hereinfallen, verraten wir Ihnen, woran Sie eine gewissenhafte und seriöse Teppichreinigungsfirma in Bremen erkennen.

Eine seriöse Teppichreinigungsfirma:

- gibt Ihnen ausführliche Auskunft über die angebotenen Dienstleistungen,
- beantwortet Ihnen alle offenen Fragen,
- erstellt Ihnen ein unverbindliches und kostenloses erstes Angebot,
- gibt Ihnen Bedenkzeit, wenn Sie es wünschen,
- zwingt Ihnen keine unerwünschten Leistungen auf,
- befragt Sie nicht über vorhandene Wertgegenstände in Ihrem Haushalt.

Warum ist Teppich reinigen lassen von Profis in Bremen sinnvoll?

Die selbst durchgeführte Reinigung des Teppichs oder Teppichbodens ist keine einfache Angelegenheit. Wissen Sie nicht genau, aus welchem Material Ihr Teppich besteht oder verwenden Sie die falschen Reinigungsmittel, kann die Reinigung schnell in einem Fiasko enden. Zudem stehen einem Fachmann ganz andere technische Möglichkeiten zur Verfügung, um Ihrem Teppich wieder zur vollen Strahlkraft zu verhelfen. Überlassen Sie die Teppichreinigung der Sasse Teppichwäscherei, können Sie sich auf eine verantwortungsvolle und porentiefe Reinigung verlassen. Des Weiteren spielt der hygienische Aspekt eine mehr als große Rolle. Über die Jahre hinweg setzen sich Staub und Schmutz in den unteren Schichten ab und Milben nisten sich ein. Diese für die Gesundheit schädlichen Komponenten können nur durch eine fachmännische Teppichreinigung beseitigt werden.

Wie führt die Sasse Teppichwäscherei die Reinigung durch?

Um bei uns Ihren Teppich reinigen zu lassen, genügt ein Anruf Ihrerseits oder ein Besuch in unserer Filiale in Bremen. Sie schildern uns Ihr Anliegen und wir vereinbaren einen kostenlosen Besichtigungstermin und begutachten Ihren Teppich. Bei unserer Begutachtung prüfen wir, ob wir den Teppich reinigen können, ob wir den Teppich vorher desinfizieren müssen, ob er geklebt ist und eine Reinigung vor Ort erforderlich ist und wir prüfen, ob eine Teppichreinigung sinnvoll ist oder nicht, weil der Teppich schon zu kaputt ist. Ist Letzteres der Fall, können wir Ihnen eine Reparatur in unserer hauseigenen Teppichwerkstatt anbieten. Je nach Größe des zu reinigenden Teppichs nehmen wir diesen auf Wunsch sofort mit oder wir vereinbaren einen Termin zur Abholung. Abhängig von der Größe und dem Verschmutzungsgrad sollten Sie mit ungefähr ein bis zwei Wochen Reinigungszeit für Ihren Teppich planen. Benötigen Sie Ihren Teppich schneller wieder, können wir individuell auf Ihre Wünsche eingehen.

Welche Arten von Teppichen werden in Bremen gereinigt und mit welchen Verfahren?

Wir von der Sasse Teppichwäscherei reinigen alle Arten von Teppichen, wie zum Beispiel Schlingenteppiche, Nadelvliesteppiche, Velourteppiche oder Wollteppiche ebenso wie handgeknüpfte Perserteppiche. Für uns ist es wichtig, dass wir bei unseren Reinigungsverfahren auf den Schutz der Umwelt achten und ökologisch abbaubare Reinigungsmittel verwenden, was ebenso die Materialien Ihrer Teppiche schont. Wenn Sie bei uns den Teppich reinigen lassen, prüfen wir auch, ob wir den Teppich desinfizieren müssen oder den Teppich nur reinigen, was von eventuellem Schädlingsbefall und dem Grad der Verschmutzung des Teppichs abhängt. Es werden jedoch keine Reinigungsmaßnahmen ohne Ihre Zustimmung durchgeführt.

Wie oft sollte ich meinen Teppich reinigen lassen?

Für eine zeitliche Kalkulation der Reinigungsperiode sind mehrere Faktoren zu beachten. Haben Sie Kinder, die auf dem Teppich krümeln und naschen und schon mal etwas verschütten? Hat Ihr vierbeiniger Freund eine Vorliebe für Ihren Teppich? Laufen Sie oft mit Straßenschuhen über den Teppich? Dann sollten Sie mindestens eine Reinigungsperiode von zwei bis drei Jahren einhalten. Haben Sie weder Haustiere noch Kinder in Ihrem Haushalt, können Sie die Teppichreinigung alle fünf Jahre durchführen lassen.


Sind Sie neugierig geworden und möchten mehr über die Teppichreinigung und die Teppichbodenreinigung der Sasse Teppichwäscherei erfahren? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unsere freundlichen und fachgerecht ausgebildeten Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Anruf oder Ihren Besuch in unserer Teppichwäscherei in Bremen.